Testsieger im Bereich Singlebörse 2008

0

Datingcafe.de gilt heutzutage als eine der zuverlässigsten, niveauvollsten und erfolgreichsten Datingseiten in Deutschland und das nicht erst seit gestern! Bereits im Jahre 2006 belegte die Seite den zweiten Platz beim Singlebörsen-Test von singleboersen.de. Im Folgejahr gelang dann der große Wurf. Das Datingcafe belegt den ersten Platz! Doch damit nicht genug. Auch im Jahre 2008 ging datingcafe.de als triumphierender Testsieger vom Platz und das mit einer unglaublichen Wertung von 96,6 Prozent. Das Motto der Singlebörse ist „sicher flirten mit Niveau“ und dies lässt sich an den Werten von 2008 auch belegen.

Bewertet wurden vier Kriterien: Flirtfaktor, Bedienung, Preis/Leistung und Kundenservice. Am besten schnitt datingcafe.de beim Flirtfaktor ab. Hier wurde das Datingportal mit 97,6 % bewertet und das aus gutem Grund. Zu diesem Zeitpunkt waren 1.130.000 Mitglieder registriert von denen 52 % Frauen und 48 % Männer waren. Das Durchschnittsalter fiel mit 40 relativ hoch aus. Bei der Profilerstellung konnte und kann nach wie vor alles angegeben werden, was potenzielle Partner wissen sollten: Alter, Familienstand, Wohnort, Aussehen, Kinder, Sternzeichen und sogar ob man Raucher ist oder nicht. Sogar Profilvideos bzw. Profilaudioaufnahmen, in welchen man sich vorstellt, sind möglich.

Weitere Features, die den Flirtfaktor erhöhen sind u.a. die Möglichkeit eines Sympathieklicks, eine Mediensammlung sowie kostenpflichtige Single-Events und Single-Reisen. Der zweitbeste Wert wurde mit 97,2% im Bereich „Preis/Leistung“ erzielt. Bei datingcafe.de schließen die Kunden Abonnements über einen Monat (18,90€), drei Monate (39,90€), sechs Monate (59,90€) oder ein Jahr (88,90€) ab. Die Preise sind für Männer und Frauen gleich. Frauen bis 44 nehmen sogar kostenlos teil. Auch für Männer, die eine Frau ab einem Alter von 45 suchen ist die Teilnahme kostenlos. Die Zahlung war und ist über Barzahlung, Kreditkarte, Überweisung oder einen Verrechnungsscheck möglich.

Für den Kundenservice wurde eine Wertung von 96,2% vergeben. Serviceanfragen können sowohl per Brief, als auch über das Telefon sowie per Email gestellt werden. Die mit immer noch sehr guten 94,8% niedrigste Wertung kassierte die Bedienung. In der Suchfunktion kann speziell nach ganz bestimmten Profileinstellungen (s.o.) gesucht werden, die Kontaktaufnahme ist u.a. über einen Videochat oder das interne Mailsystem möglich. Das Webdesign wurde als sehr ansprechend, übersichtlich und einfach zu bedienen ausgezeichnet.

Rating: 4. From 5 votes.
Please wait...

Comments

comments

Zum Spezialartikel:   Singlebörsen im Stresstest: Stiftung Warentest 2010
Share.

About Author

Fabian Rossbacher ist gelernter Programmierer und Gründer von singleboerse.de - Er war lange Zeit überzeugter Single. In dieser Zeit hat er sich sehr intensiv mit Singlebörsen und Dating im Allgemeinen beschäftigt. Zusammen mit der Redaktion wählt er Themen für das Singlebörsen-Vergleichsportal www.singleboerse.de aus